Die Brücke am Büdesheimer Sportplatz

Nachdem am 17. November 2016 das Gemeindeparlament beschlossen hat, die Fundamente der Brücke prüfen zu lassen, ist das seitens des Gemeindevorstands nicht geschehen. Wohlgemerkt, und das kann man im Informationssystem der Gemeinde in den Niederschriften nachlesen, ohne dass dieser Beschluss mit irgendwelchen Auflagen versehen war. Eigentlich hätte der Gemeindevorstand also dieses Gutachten in Auftrag geben müssen. Hat er aber nicht. Da fragt man sich doch, warum?

Während der letzten Gemeindevertretersitzung hat die FWG einen weiteren Antrag zur Reparatur der Brücke eingereicht. Und siehe da, auf einmal will man sich wohlwollend für eine Reparatur der Brücke einsetzen. Das Parlament stimmte für eine Reparatur.

Nach der Sitzung wurde uns von einigen Sitzungsbesuchern die Frage gestellt, ob dieser Sinneswandel in Bezug auf die Brückenreparatur eventuell schon etwas mit der bevorstehenden Bürgermeisterwahl zu tun haben könnte.

 

Veröffentlicht in: Neues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.