Änderungsantrag zum TOP 6 der Gemeindevertretersitzung am 8.12.2016

Gesamtkonzept Zugang Nidderschleife

Änderungsantrag:

Im Beschlussvorschlag wird Punkt 4 a gestrichen.

Begründung:

Wir sind der Meinung, dass keine Entschädigungszahlung geleistet werden muss, da die Landwirte über einen anderen Weg die Äcker und Wiesen erreichen können. Aufgrund der Gleichbehandlung aller Bürger halten wir eine solche Entschädigungszahlung nicht für möglich, denn angestellte Arbeitnehmer oder andere Gewerbetreibende bekommen Aufgrund von Straßensperrungen oder Umleitungen auch keine Entschädigung für einen längeren Anfahrtsweg zum Arbeitsplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.