Anfragen der WAS-Fraktion an den Gemeindevorstand vom 28.08.2018

Wie Sie wissen, haben wir ein Interesse daran, dass eine “Vermüllung” und ein weiterer Verfall des Alten Schlosses gestoppt werden. Aufgrund von Informationen von Anwohnern und Bewohnern sowie der eigenen Anschauung bei unseren Fraktionstreffen haben wir aber den Eindruck, dass in 2018 die Verschmutzung des Gebäudes ziemlich zugenommen hat und dass technische, vielleicht auch bautechnische Schäden behoben werden mussten. Wir bitten daher um Auskunft:

1) Welche technischen oder bautechnischen Schäden in 2018 sind der Gemeinde bekannt und wurden hoben?

2) Wie hoch waren die Kosten hierfür bzw. die notwendigen Arbeitsaufwände?

3) Gibt es bekannte Schäden, die bislang nicht behoben wurden und warum nicht?

4) Gibt es Schäden, für deren Reparatur Bewohner aufkommen mussten?

5) Wer sind die aktuellen Bewohner des Gebäudes (Stand August 2018)?

6) Gibt es eine Hausordnung, die das Verhalten der Bewohner im Gebäude regelt und ist sie den Bewohnern bekannt?

7) Gibt es Fehlverhalten von Bewohnern und wenn ja im Bezug auf welche Pflichten?

8) Gibt es eine soziale Betreuung der Bewohner und wem wurde sie übertragen?

9) Gibt es eine Hausmeisterfunktion und wer ist damit beauftragt?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.