Gernot Zehner

Gernot Zehner
62 Jahre, Unternehmer, verheiratet, 2 erwachsene Kinder.
In der Gemeindevertretung stehe ich seit 2016 für ein lebens- und liebenswertes Schöneck ein. Meine Tätigkeit als Fraktionsvorsitzender ist ein zeitintensives Ehrenamt, das ich gerne ausübe. Ich möchte weiter dazu beitragen, dass Schöneck wächst und sich weiterentwickelt. Die Erfahrung der letzten 5 Jahre helfen mir, die anstehenden Aufgaben anzugehen.

Claudia Kunath

Claudia Kunath
55 Jahre, Krankenschwester, verheiratet, zwei Kinder.
Seit 2016 bin ich Gemeindevertreterin und stellvertretende Fraktions-vorsitzende der WAS. Ich möchte weiterhin dazu beitragen, dass die gemeindeeigenen Gebäude, vor allem das Alte Schloss, erhalten und im öffentlichen Eigentum verbleiben müssen. Mit sinnvollen Konzepten muß bezahlbarer Wohnraum und kulturelle Nutzung ermöglicht werden. Schöneck soll eine liebenswerte Gemeinde mit guter Infrastruktur für uns alle sein.

Eric R. Schopp

Eric R. Schopp
43 Jahre, Eventmanager und Unternehmer.
Die Gemeinde zwischen Großstadt und Natur, dieser Gedanke hat mir an Schöneck gefallen! Seit fünf Jahren gestalte ich die Zukunft Schönecks durch meine aktive Arbeit in der  Gemeinde-vertretung mit. Ich bin kein Politiker, jedoch habe ich einen gesunden Menschenverstand. Auch in Zukunft möchte ich mich für Schöneck und seine BürgerInnen einbringen.

Björn-Magnus Becker

Björn-Magnus Becker
49 Jahre, Dipl. Bauingenieur bei der Stadtverwaltung Mörfelden-Walldorf, verheiratet, 2 Söhne.
Durch aktives Einbringen in die Kommunalpolitik möchte ich die Zukunft Schönecks mitgestalten. Insbesondere die Themen Umwelt- und Klimaschutz sind mir sehr wichtig.

Christina Zehner

Christina Zehner
56 Jahre, Pharmazeutisch-technische-Assistentin in der Schloss-Apotheke, verheiratet, zwei Kinder.
Seit 2016 bin ich als Ortsvorsteherin im Büdesheimer Ortsbeirat tätig. Da mir mein Geburtsort sehr am Herzen liegt, kandidiere ich wieder für den Ortsbeirat. Als bekennende Schöneckerin stehe ich ebenfalls für die Wahl als Gemeindevertreterin zur Verfügung.

Manfred Geppert

Manfred Geppert
62 Jahre, gebürtiger Büdesheimer und seit 50 Jahren Schönecker, ledig, Diplom Betriebswirt.
Ich bin bei der WAS, um mich für mehr bürgernahe und offene Politik in Schöneck einzusetzen.

 

Bernd Hinrichs

Bernd Hinrichs
55 Jahre. Ich lebe seit über 20 Jahren mit meiner Frau und meinen 2 Kindern in Schöneck. Beruflich bin ich als Betriebswirt in einem Unternehmen der Lebensmittelbranche tätig.
Ich stelle mich für die WAS zur Wahl, um mich für mehr Transparenz und Offenheit in der Politik vor Ort zu engagieren. Durch kluge Haushaltsführung und Ansiedlung attraktiver Gewerbetreibender sollen Investitionen in die Infrastruktur ermöglicht werden.

Beta Becker

Beta Becker
43 Jahre, Massagepraktikerin, verheiratet, 2 Söhne. Zur Familie gehört noch ein aus dem Tierheim adoptierter Hund.
Schöneck ist zu meiner Heimat geworden. Aus diesem Grund möchte ich mich aktiv einbringen. Ich setze mich für die Stärkung der Vereine ein, um die Traditionen Schönecks zu wahren.

Carolin Zehner

Carolin Zehner
22 Jahre, lebe seit meiner Geburt in Schöneck und bin Erzieherin in der Kita Waldwiese. Neben meiner beruflichen Arbeit mit Kindern möchte ich deren Interessen auch im Gemeindeparlament repräsentieren. Darüber hinaus möchte ich als Vertreterin meiner Generation deren Bedürfnisse einbringen und Schöneck fit fürs nächste Jahrzehnt machen.

Oliver Kunath

Oliver Kunath
52 Jahre, kaufm. Angestellter, verheiratet, 2 Kinder.
Seit über 26 Jahren ist Schöneck meine geschätzte Heimat. Ich bin bei der WAS, weil es in Schöneck gemeinsam noch einiges zu verbessern gibt – ohne es auf die „lange Bank“ zu schieben. Bürokratie sollte auf ein notwendiges Mindestmaß reduziert werden. In Schöneck soll die Lebensqualität für alle SchöneckerInnen erhalten und weiterentwickelt werden.

Friedrich Schmidt

Friedrich Schmidt
82 Jahre, Rentner, verheiratet, zwei Kinder und 4 Enkelkinder.
Seit Geburt an bin ich eng verbunden mit Büdesheim und dem alten Schloss. Ich fühle mich wohl in Schöneck und schätze es sehr, dass es hier engagierte Vereine und ein nachbarschaftliches Miteinander gibt. Ich will etwas tun, damit es so bleibt.

Carsten Reiber

Carsten Reiber
52 Jahre, verheiratet, 5 Kinder, Medizintechniker.
Seit 2009 in Büdesheim lebender Schönecker Bürger. Ich kandidiere für die WAS weil mir das Wohl der Schönecker Bürger am Herzen liegt.

Beatrix Fischer

Beatrix Fischer
67 Jahre, Beamtin i. R., verwitwet, 1 Tochter, begeisterte Oma, erfolgreiches Mitglied im Gemeindevorstand, bekennende Schöneckerin aus Büdesheim.
Ich bin interessierte Verfechterin der Erhaltung, der Neuanschaffung und der Nutzung gemeindeeigener (denkmalgeschützter) Kleinode und Immobilien. Innovative Mahnerin der Verbesserung der Lebensqualität in Schöneck, insbesondere in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Seniorenbetreuung sowie Infrastruktur, Umwelt, Verkehr und Freizeit.

Jacqueline Kunath

Jacqueline Kunath
24 Jahre, Angestellte im Gesundheitswesen.
Seit meinem 10. Lebensjahr nutze ich regelmäßig von Schöneck aus den öffentlichen Personennahverkehr. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass der öffentliche Nahverkehr besser für uns alle wird. Schöneck soll auch in Zukunft für mich und andere SchöneckerInnen eine lebenswerte Gemeinde bleiben.

Jutta Geisler

Jutta Geisler
56 Jahre, Angestellte im öffentlichen Dienst.
Ich kandidiere für die WAS, weil ich die Politik der beiden großen Parteien nicht mehr gutheißen kann.