• Antrag zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 05.11.2020 als Tischvorlage
    Betreff: Bebauung Hamburger Straße Beschlussvorschlag: Der Fußweg zwischen der Bleichstraße in Richtung Berliner Straße wird auf Kosten der Baufirma im oberen Bereich, vom Kindergarten kommend, so hergestellt, dass er die Belastung von schweren Feuerwehr-Fahrzeugen unbeschadet standhält. Begründung: Der Privatweg nördlich der neuen Häuser soll von der Ostseite / Kindergarten von der Feuerwehr im Notfall genutzt…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 05.11.2020
    Betreff: Planstelle “Zuschüsse” Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt zu prüfen, ob eine Planstelle mit eine/m MitarbeiterIn besetzt werden kann, die sich um die Prüfung und Beantragung bis hin zum Verwendungsnachweis aller öffentlichen Fördermittel, die von diversen Einrichtungen auf Kreis-, Land-, Bundes- sowie EU-Ebene aber auch anderen Fördermöglichkeiten kümmert. Die Stelle ist vorerst befristet auf 3…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 25.6.2020
    Betreff: Widmung des Saales des Bürgertreff in “Dietrich-Bonhoeffer-Saal” Beschlussvorschlag: Die Gemeindevertretung beschließt, dass der große Saal im Bürgertreff in der Raiffeisenstraße den Namen “Dietrich-Bonhoeffer-Saal” erhält. Die Widmung wird nach entsprechender Vorbereitungszeit eine öffentliche Veranstaltung einführen. Sie ist nach der Widmung gültig, d.h., dass 1.alle Gliederungen der Gemeinde diese Bezeichnung in ihren offiziellen Kommunikationswegen benutzen und…
  • Änderungsantrag 5 zur Sitzung BUVEK am 11.12.2019
    TOP 3: Vorgartensatzung der Gemeinde Schöneck Beschluss: § 4 Abfall- und Wertstoffsammelbehälter Die Standorte für Abfall- und Wertstoffsammelbehälter sind dort, wo es möglich ist, einzugrünen oder baulich einzufassen, mindestens in Höhe der Behälter, so dass sie aus dem öffentlichen Straßenraum nicht wahrgenommen werden können. Änderungen sind in grüner Schrift (unterstrichen), Streichungen entfallen. Begründung: Eine Einfassung…
  • Änderungsantrag 4 zur Sitzung BUVEK am 11.12.2019
    TOP 3: Vorgartensatzung der Gemeinde Schöneck Beschluss: § 3 Einfriedigungen 1. Die Einfriedungen an den seitlichen Grundstücksgrenzen können von der Einfriedung der Straßenfront abweichend ausgeführt werden. An der Straßenfront sind nur folgende Einfriedungen zulässig: – Metallzäune mit senkrechten Metallstäben mit nicht glänzendem mit einem Anstrich in grauem bis schwarzen in einem gefälligen, zu der Farbe…
  • Änderungsantrag 3 zur Sitzung BUVEK am 11.12.2019
    TOP 3: Vorgartensatzung der Gemeinde Schöneck Beschluss: § 2 Grünflächen und Befestigte Flächen 1. Die Grünflächen sind gärtnerisch anzulegen und zu unterhalten mit einer vorwiegend heimischen Bepflanzung. Nadelgehölze sind nur bis zu einem Anteil von max. 10% der Gehölze zulässig. 2. Einseitige Bepflanzungen, wie z.B. reine Rasenflächen und reine Schotter- bzw. Kiesbeete mit Solitärbepflanzung sind…
  • Änderungsantrag 1 zur Sitzung BUVEK am 11.12.2019
    TOP 3: Vorgartensatzung der Gemeinde Schöneck Beschluss: Die Beschlussfassung einer Vorgartensatzung wird so lange ausgesetzt, bis die Bürger der Gemeinde während einer Bürgerversammlung über diese Vorgartensatzung informiert wurden. Begründung: Um zu verhindern, dass sich die Bürger der Gemeinde bei einer so wichtigen, sie persönlich betreffenden Satzung, übergangen fühlen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass man sich…
  • Änderungsantrag 2 zur Sitzung BUVEK am 11.12.2019
    TOP 3: Vorgartensatzung der Gemeinde Schöneck Beschluss: § 1 Geltungsbereich 1. Im Gebiet der Gemeinde Schöneck, mit den Ortsteilen Kilianstädten, Büdesheim und Oberdorfelden sind Grundstücksfreiflächen zwischen Straße und vorderer Gebäudeflucht (Vorgärten) mit Ausnahme der notwendigen Zufahrten, und Zugänge und Fahrzeugunter- und abstellplätze gärtnerisch anzulegen und zu unterhalten und dürfen nicht als hauswirtschaftliche Flächen (z.B. Wäschespinnen),…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 31.10.2019
    Neue Feuerwache Oberdorfelden – Redaktionelle Änderung. Betreff: Prüfauftrag zur Feststellung einer Liegenschaft für ein neues Feuerwehrgerätehaus / Feuerwache Oberdorfelden, ggf. gemeinsam mit der Feuerwehr Niederdorfelden oder Zusammenlegung der Feuerwachen Oberdorfelden und Kilianstädten Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt zu prüfen, welche Liegenschaft für ein neues Feuerwehrgerätehaus / Feuerwache für die Feuerwehr Oberdorfelden in Frage kommt. Gleichzeitig…
  • Änderungsantrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 17.6.2019
    TOP 8: Aufhebung der Straßenbeitragssatzung der Gemeinde Schöneck Beschluss: Dem durch CDU und SPD eingebrachte Antrag, der während der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses geändert und hier ersetzt wurde, wird in den Punkten 1 bis 4 unverändert zugestimmt. Jedoch soll aus Gründen der Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Antrag um einen fünften Punkt erweitert werden: Um…
  • Änderungsantrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 17.6.2019
    TOP 6: Zustimmung zum Planentwurf Platzgestaltung Frankfurter Straße / Ecke Raiffeisenstraße Der Änderungstext ist in grüner Schrift verfasst! (unterstrichen) Beschluss: Planvariante 2 Sieht vor, die derzeitige Grünfläche zu einem mit Pflaster befestigtem Platz umzugestalten, so dass verschiedene Funktionen mit unterschiedlichen Erlebnisbereichen auf diesem Platzentstehen können. Der Platz wird nicht komplett gepflastert. Der vorhandene Gehweg bleibt…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 7.2.2019
    – Vermeidung von Einweggeschirr während öffentlichen Veranstaltungen – Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 7.2.2019 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt, ein Konzept zur Müllvermeidung, insbesonders die Nutzung von Einweggeschirr, Einwegbechern und Aluminiumfolien, während Festveranstaltungen, Straßenfesten, Weihnachts- und Flohmärkten im Gemeindegebiet Schöneck zu erarbeiten und umzusetzen. Hierzu soll…
  • Änderungsantrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 7.2.2019
    Aufhebung der Straßenbeitragssatzung der Gemeinde Schöneck Beschlussvorschlag: Die Straßenbeitragssatzung der Gemeinde Schöneck wird mit sofortiger Wirkung zum Tag des Beschlusses durch die Gemeindevertretung aufgehoben. Für alle bis zum Tag des Beschlusses fertiggestellten und noch nicht abgerechneten Baumaßnahmen ergeht ein Beitragsbescheid nach der bisherigen Straßenbeitragssatzung, die zum Zeitpunkt der Fertigstellung der Baumaßnahmen gültig war. Eine Finanzierung…
  • Änderungsantrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 18.10.2018
    – Kennzeichnungen in den Innerortsgebieten Schönecks für die Verkehrsteilnahme von Radfahrern- TOP 6 Beschlussvorschlag: Aufgrund der Verkehrszählung von Hessen Mobil wird die B 521 täglich von mehr als 9.000 Fahrzeugen befahren. Um an dieser angedachten Querungsstelle der B 521 Unfälle mit Fahrradfahrern zu vermeiden und nicht billigend in Kauf zu nehmen, wird der Text wie…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.08.2018
    – Vergabe der barrierearmen Wohnungen in der Mühlstraße 3 (ehem. Nahkauf) – Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.8.2018 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: 1. Der Gemeindevorstand wird beauftragt, bei der Vergabe der barrierefreien bzw. barrierearmen Wohnungen im Gebäude der neuen U-3-Betreuung in der Mühlstraße (ehemals Nahkauf) solche Interessenten vorrangig auszuwählen,…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.08.2018
    -Bildung des beschlossenen Akteneinsichtsausschuss “Verkauf Altes Schloss” – Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.8.2018 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Nachdem die Verkaufsaktion / Bietverfahren “Verkauf Altes Schloss Büdesheim” beendet wurde, wird der in der Gemeindevertretung vom 22.9.2016 beschlossene Akteneinsichtsausschuss eingerichtet, damit er noch im Jahr 2018 mit der Arbeit beginnen…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.08.2018
    – Verkehrsspiegel Bahnhofstraße / Kilianstädter Straße – Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.8.2018 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt, den während der Bürgerfragestunde 2017 zugesagten Verkehrsspiegel am Abzweig Kilianstädter Straße / Bahnhofstraße aufzustellen. An dieser Stelle kommt es immer wieder zu gefährlichen Begegnungen zwischen Kfz- und Fahrradfahrern,…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.08.2018
    – Bauruine Mühlbergweg 14 – Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.8.2018 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt, mit dem Besitzer des sich seit über 35 Jahren im Rohbau befindlichen Gebäudes im Mühlbergweg 14, oberhalb der Philippi-Mühle, Kontakt aufzunehmen, um festzustellen, wann und ob das Gebäude fertiggestellt wird.…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.08.2018
    – Austritt der Stadt Hanau aus dem MKK / Verhinderung von Mehrkosten – Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 23.8.2018 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt, sich dafür einzusetzen, dass bei einem Austritt der Stadt Hanau zum April 2021 aus dem Main-Kinzig-Kreis alle bis dahin angefallenen anteiligen “Schulden”…
  • Änderungsantrag zum TOP 8 der Gemeindevertretersitzung am 22.3.2018
    Gemeindeeigenes Baugrundstück Dresdener Straße, Gemarkung Kilianstädten, Flur 13,Flurstück 37 teilweise Änderungsantrag: Absatz 1, Satz 2, wird wie folgt geändert: Die rückwärtige Zufahrt zum Feuerwehrgerätehaus wird für Fahrzeuge bis mindestens 7,5 to zulässigem Gesamtgewicht sichergestellt und ist für den Anliegerverkehr geöffnet. Begründung: Die Möglichkeit des Anliegerverkehrs muss gegeben sein, falls man seitens der Gemeinde in kommenden…
  • Änderungsantrag zum TOP 5 der Gemeindevertretersitzung am 22.3.2018
    Städtebauliches Entwicklungskonzept 2035 Änderungsantrag: Punkt 1, Satz 1, wird wie folgt geändert: Der Gemeindevorstand wird beauftragt, in den Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 einen Betrag in Höhe von 20.000 Euro für die Erstellung eines städtebaulichen Konzepts 2035 zur Analyse künftiger Baugebiete zur Wohn- und Mischgebietsbebauung einzustellen. Begründung: Wenn schon ein Konzept erstellt wird, dann sollten…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 17.11.2016
    Vergleichsprüfung Steuer- und Gebührenordnung Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 17.11.2016 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt, die Steuer- und Gebührenordnungen der Nachbargemeinden Nidderau, Bruchköbel, Maintal, Niederdorfelden, Karben und Bad Vilbel gegenüber zu stellen, um die Steuer- und Gebührensätze im Vergleich zu Schöneck zu betrachten. Von Bedeutung sind…
  • Änderungsantrag zum TOP 13 der Gemeindevertretersitzung am 17.11.2016
    Änderungsantrag Nidderschleife: Im Beschlussvorschlag wird Punkt 3 wie folgt geändert: Kosten für ggf. notwendige Entschädigungszahlungen / Auflösung von Pachtverträgen mit den Landwirten bzw. Nutzern des Schrebergartens. Punkt 5 wird komplett gestrichen. Begründung: Zu Punkt 3: Wir sind der Meinung, dass keine Entschädigungszahlungen geleistet werden müssen, da die Landwirte über einen anderen Weg die Äcker und…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 17.11.2016
    Abgrenzung einer Sperrfläche Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 9. Februar 2017 zum Haushaltsentwurf 2017 folgenden Antrag: Abgrenzung einer Sperrfläche mittels Poller Beschlussvorschlag: Die Sperrfläche an der Einmündung der Bahnhofstraße in die Mühlstraße wird mit zwei Pollern abgesperrt. Die Mittel in Höhe von 400,- Euro werden im Haushaltsplan 2017…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 16.11.2017
    -Grundstücksverkauf Dresdener Straße Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 16.11.2017 folgenden Antrag – Beschlussvorschlag: Um Schönecker Familien den Erwerb eines Baugrundstücks in der Dresdener Straße, oberhalb der Feuerwehr, zu einem erschwinglichen Preis zu ermöglichen, verkauft die Gemeinde direkt an die einzelnen Interessenten. Der direkte Verkauf wird mit einer Bebauungsfrist…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 16.11.2017
    -Beschilderung Autokontor / Kostenersparnis für Bürger Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 16.11.2017 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Um die Zerstörung der innerörtliche Straßen durch den Schwerlastverkehr zu verhindern und die Bürger vor unnötigen Straßensanierungszahlungen zu schützen, wird der Gemeindevorstand beauftragt, eine entsprechende Beschilderung, ähnlich der im Ortsteil Kilianstädten, zu veranlassen.…
  • Änderungsantrag zum TOP 8 der Gemeindevertretersitzung am 9.2.2017
    Machbarkeitsstudie Neubau Mühlstraße 3, Schöneck Büdesheim Änderungsantrag: Die Bebauung im Untergeschoss wird wie im Originalantrag durchgeführt. Die Wohnbebauung wird auf das gesamte 1. Obergeschoss ausgeweitet um diese Wohnungen als bezahlbare “Sozialwohnungen” anzubieten. Die dafür benötigten Parkplätze werden während eines Ortstermins unter Berücksichtigung der Stellplatzsatzung der Gemeinde Schöneck festgestellt. Begründung: Aufgrund der Tatsache, dass es in…
  • Änderungsantrag zum TOP 9 der Gemeindevertretersitzung am 9.2.2017
    Schönecker Konzept zur Unterbringung von Asylbewerbern 2017 und Folgejahre Änderungsantrag: Der Punkt 3 wird gestrichen. Der Neubau Mühlbergweg 16 soll für Wohnungssuchende mit Wohnungsbindungsschein verwendet werden. Begründung: Aufgrund der Tatsache, dass es in Schöneck laut letzter Information durch den Gemeindevorstand am 24.5.2016 insgesamt 24 Wohnungssuchende mit Wohnungsbindungsbescheinigung gibt, ist es unserer Meinung nach nur gerecht,…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 9.2.2017
    Aufstellung von Erwachsenen- und Senioren-Trimmgeräten Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 9. Februar 2017 zum Haushaltsentwurf 2017 folgenden Antrag: Aufstellung von Erwachsenen- und Senioren-Trimmgeräten Beschlussvorschlag: Der Spielplatz in der Minetsgasse wird versuchsweise mit einigen Spiel- und Trimmgeräten für Erwachsene und Senioren ausgestattet. Die Mittel in Höhe von 4.000,- Euro…
  • Änderungsantrag zum TOP 6 der Gemeindevertretersitzung am 8.12.2016
    Gesamtkonzept Zugang Nidderschleife Änderungsantrag: Im Beschlussvorschlag wird Punkt 4 a gestrichen. Begründung: Wir sind der Meinung, dass keine Entschädigungszahlung geleistet werden muss, da die Landwirte über einen anderen Weg die Äcker und Wiesen erreichen können. Aufgrund der Gleichbehandlung aller Bürger halten wir eine solche Entschädigungszahlung nicht für möglich, denn angestellte Arbeitnehmer oder andere Gewerbetreibende bekommen…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 22.9.2016
    Abfahrt Windecken/Kilianstädten ein Hinweisschild mit der Richtungsangabe Frankfurt Sehr geehrter Herr Ditzel,die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 22.9.2016 folgenden Antrag:Beschlussvorschlag: Wir bitten folgende Antrag an den BUVEK zu überweisen: Der Verkehr, der morgens aus der Richtung Hanau von der B45 kommt und dann automatisch auf die B521 geleitet wird, soll nicht erst ab…
  • Änderungsantrag zum TOP 15 der Gemeindevertretersitzung am 17.11.2016
    Neubau Kita und barrierearme Wohnungen Wiesenau ehem. Nahkauf Änderungsantrag: Laut Beschluss der Gemeindevertretung vom 24.5.2016 durch den Gemeindevorstand sollte lediglich ein neues Konzept für die Nutzung des ehemaligen Nahkaufgeländes vorgelegt werden. Der Ortsbeirat Büdesheim sollte im weiteren Verlauf hinzugezogen werden, was nicht der Fall war. Von einer Beauftragung eines Architekturbüros war nicht die Rede. Einen…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 17.11.2016
    Prüfauftrag zur Schaffung von 24 Sozialwohnungen Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 17.11.2016 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Anlässlich der Gemeindevertretersitzung vom 05.07.2016 wurde uns angegeben, dass es eine kontinuierliche Zahl von 24 Wohnungsbewerbern mit gültiger Wohnungsbindungsbescheinigung gibt. Da es offensichtlich für diese Bürger seit Jahren keinen entsprechenden Wohnraum in der…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 22.9.2016
    Akteneinsichtssausschuss Schlossverkauf Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 22.9.2016 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Es soll ein Akteneinsichtssausschuss nach HGO §50, Abs. 2 gebildet werden, der das Zustandekommen des Schlossverkaufs in all seinen Einzelheiten untersucht, um jeglichen Zweifel an der ordnungsgemäßen Durchführung der Verkaufsbemühungen durch den Gemeindevorstand auszuschließen. Der Ausschuss soll…
  • Änderungsantrag zum TOP 10 der Gemeindevertretersitzung am 22.9.2016
    Fußgängerbrücke zwischen Sport- und Festplatz Büdesheim Vor einer Abstimmung, den Beschluss der Gemeindevertretung vom 21.1.2016, die Fußgängerbrücke zwischen Sport- und Festplatz Büdesheim zu sanieren, aufzuheben, ist zu prüfen, ob bei Veranstaltungen mit einer großen Anzahl von Besuchern auf dem Sportplatz diese Brücke nicht als zusätzlicher Fluchtweg genutzt werden muss. Wir beantragen diese Angelegenheit an den…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 22.9.2016
    Informations-Blatt ”Schönecker Parlament” Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 22.9.2016 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Es soll ein Informations-Blatt ähnlich dem ehemaligen ”Schönecker Parlament” herausgegeben werden, um die Schönecker Bürger über die aktuellen Anfragen der Fraktionen, die Abstimmungsergebnisse der Gemeindevertreter und die aktuellen Informationen des Gemeindevorstands zu informieren. Begründung: Es geht…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016
    Freiflächen um das Schloss Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt im Bereich des Alten Schloss Büdesheim und der Freiflächen um das Schloss eine Untersuchung auf zu schützende Tiere und Pflanzen im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes (BnatSchG) nach § 44 Absatz 1-2 durchzuführen.…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016
    Untersuchung Freiflächen um das Schloss im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt im Bereich des Alten Schloss Büdesheim und der Freiflächen um das Schloss eine Untersuchung auf zu schützende Tiere und Pflanzen im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes (BnatSchG) nach…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016
    Kilianstädter Straße den Halteverbotsbereich Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt in der Kilianstädter Straße den Halteverbotsbereich von der Apotheke kommend in Fahrtrichtung Neuer Friedhof Büdesheim schon ab der Bushaltestelle beginnen zu lassen und in Gegenrichtung die gegenüberliegende Straßenseite ebenfalls mit einem…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016
    Gutachten über die Raumluftbelastung Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt, ein Gutachten über die Raumluftbelastung durchgesundheitsgefährdende Schadstoffe im ehemaligen Nahkaufgebäude in der Büdesheimer Mühlstraße erstellen zu lassen. Begründung: Aufgrund der Tatsache, dass das ehemalige Nahkaufgebäude in der Zeit um 1970 erbaut…
  • Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016
    Halteverbotsbereich Kilianstädter Straße Sehr geehrter Herr Ditzel, die WAS-Fraktion stellt zur Sitzung der Gemeindevertretung am 5.7.2016 folgenden Antrag: Beschlussvorschlag: Der Gemeindevorstand wird beauftragt in der Kilianstädter Straße den Halteverbotsbereich von der Apotheke kommend in Fahrtrichtung Neuer Friedhof Büdesheim schon ab der Bushaltestelle beginnen zu lassen und in Gegenrichtung die gegenüberliegende Straßenseite ebenfalls mit einem durchgehenden…